Schaufenster für die urbane Energiewende durch interagierende energieoptimierte Quartiere

Schaufenster für die urbane Energiewende durch interagierende energieoptimierte Quartiere

DELTA – ein Projekt der Initiative „Reallabore der Energiewende“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Das Darmstädter Energie-Labor für Technologien in der Anwendung (DELTA) agiert als Schaufenster für die urbane Energiewende zur Demonstration interagierender energieoptimierter Quartiere. Im Reallabor DELTA soll demonstriert werden, dass die technisch nachgewiesenen Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz und -flexibilisierung von urbanen Quartieren wirtschaftlich umsetzbar sind und diese auch gesellschaftlich akzeptiert werden. Hierfür sollen Methoden erprobt und weiterentwickelt werden, um erfolgreiche technische Pilotprojekte in die breite Anwendung zu bringen. Elementar ist hierzu die Entwicklung innovativer (kooperativer) Geschäftsmodelle, um das entstehende Energiesystem einerseits ohne Subventionen betreiben zu können und andererseits alle Stakeholder des Energiesystems an den energetischen und wirtschaftlichen Potenzialen partizipieren zu lassen.

Innerhalb des Projekts wird ein mehrschichtiger, sektorenübergreifender Ansatz verfolgt. Im Fokus steht hierbei die konsequente Steigerung der Energieeffizienz aller Sektoren, welche bereits heute als größtes nutzbares Potenzial der Energiewende gesehen wird. Weiterhin sollen Potenziale zur zeitlichen Verschiebung elektrischer Lasten identifiziert und zur Optimierung des städtischen Stromsystems sowie zur optimalen Ausnutzung erneuerbarer Energiequellen eingesetzt werden. Beides wird durch eine intelligente Verknüpfung einzelner Quartiere des betrachteten städtischen Energiesystems sowie durch Sektorenkopplung erzielt. Hierfür ist die Einbindung aller relevanten Stakeholder vorgesehen, die in erprobten Dialogformaten umsetzbare Lösungen erarbeiten werden.

Ausgewählte Innovationen

Konsortium

Digitale Eröffnung des „Reallabors der Energiewende“

11. Mai 2021
09:30 - 11:30 Uhr, Digitales Live Event

Wir freuen uns, dass unser Projekt DELTA im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ausgewählt wurde.

Neben einer kompakten Vorstellung der Projektinhalte erwarten Sie spannende Beiträge aus dem Kreis der Projektförderer, des Konsortiums sowie aus Politik, Forschung und Wirtschaft, sodass wir uns auf ein spannendes Programm mit unserer Moderatorin Clarissa Corrêa da Silva freuen dürfen.

Schauen Sie sich hier den Mitschnitt an!

Programmhighlights

  • Keynotes von:

    • Staatssekretär Andreas Feicht
      Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
    • Hessische Staatsministerin Angela Dorn (HMWK)
    • Oberbürgermeister Jochen Partsch (Stadt Darmstadt)
    • Stadtwirtschaft, Forschung und Industrie
  • Kurzportraits der Forschungsinhalte

  • Moderierte Statements der Projektstakeholder zu den jeweiligen Zielstellungen

  • Live-Panel zur Beantwortung Ihrer Fragen an das Projekt

Eröffnungsveranstaltung
Live Panel

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider

Projektleitung

Informieren Sie sich über unsere weiteren Projekte

Newsletter bestellen

Lesen Sie alle Neuigkeiten des „Reallabors der Energiewende“ bequem in Ihrem E-Mail Postfach.